Miteinander – Musik – Kulinarik

Das Stereostrand Festival steht für Vieles, aber vor allem versuchen wir, ein buntes Miteinander zu schaffen, an einem Ort, an dem ihr euch wohl fühlt, eure Seele baumeln lassen und euch das ein oder andere Glücksgefühl holen könnt. Das wollen wir auf verschiedenen Wegen erreichen. Wie genau und was die oben genannten Schlagworte damit zu tun haben, könnt ihr hier nachlesen.

Miteinander

In den letzten Jahren hat man das Gefühl, unsere Gesellschaft spalten so viele Themen, dass wir es als wichtig empfinden, dass wir mal wieder gemeinsam schöne Dinge teilen und zusammen erleben. Deshalb ist es uns wichtig, euch alle abzuholen: Die wilde Jugend, die junggebliebenen Alten und die Eltern kleiner Kids – alles Gruppen, die sich nach den letzten beiden Jahren wahrlich verdient haben, mal wieder miteinander zu feiern, alleine schon deshalb, um mal wieder zu merken: Es geht und es ist viel schöner miteinander als gegeneinander.

Musik

Von lokaler Schülerband über urige Blasmusik und Singer/Songwriter bis hin zu experimentellen Klängen soll für jede und jeden etwas dabei sein. Dabei legen wir besonderen Wert darauf, euch regionale Geheimtipps und schon etwas größere Perlen aus dem Musikbusiness zu präsentieren, dass sowohl im Biergarten geschunkelt, wie aber auch in der ersten Reihe getanzt, gesprungen, geheadbangt und geschwitzt werden kann.

Kulinarik

Regionale Bio-Erzeugnisse, viel fleischfreie Produkte, nachhaltige Möglichkeiten das Essen zu sich zu nehmen (Stichwort: Kein Plastik) und Bier aus den ansässigen Brauereien versüßen euch den Aufenthalt bei uns.