|

Weitere Bands bestätigt

Von Pipinsried bis nach New York

Wen man dann auf dem Festival sehen und hören kann, steht bisher erst zu Teilen fest. Deshalb nun an dieser Stelle weitere bestätigte Acts, die im August 2022 die Bühne entern werden.

Kalaska

Das Aichacher Alternative-Rock Trio hat zuletzt von sich Reden gemacht, da sie ihr ganzes Probe-Haus in eine Unterkunft für ukrainische Geflüchtete umgebaut hat. Jetzt geht’s aber wieder back to business und die drei freuen sich drauf, unsere Bühne zu entern.

The Sensational Skydrunk Heartbeat Orchestra

Was wäre ein Stereostrand-Festival ohne die Lokalmatadoren von Skydrunk? Off-Beat trifft Pop-Melodien, Tanzwütige kommen genauso auf ihre Kosten wie Fans ruhigerer Töne. Wer sie kennt, weiß Bescheid, wer sie nicht kennt, sollte sich schleunigst selbst überzeugen.

Loren Beri (New York)

Dieser Künstler nimmt den ganzen, langen Weg von New York City auf sich, um uns in Aichach mit seinem Synth-Pop zu begeistern. Neben Künsterinnen und Künstlern aus Österreich, der Schweiz, Brasilien, Spanien und Schweden ist Loren Beri sicherlich der internationalste Act, der jemals die Stereostrand Bühne betreten hat.

Maxi Pongratz

Der Sänger der Band Kofelgschroa veröffentlich dieser Tage sein drittes Soloalbum. Nachdenkliche, oft lustige Texte in Mundart zu Musik, die zwischen Jazz, klassischer Volksmusik und Pop hin und her springt erwarten das Festivalpublikum.

Umme Block

Die beiden Damen aus München machen Elektropop und wollen ihr Publikum tanzen sehen. Sie hätten bereits 2019 auf dem Stereostrand gespielt, wäre dies nicht wegen Covid abgesagt worden.

Matija

Die Münchner Indierock-Band kennt so manche/r bereits von ihrem Auftritt im Stereostadion, wo sie in Zeiten zwischen Lockdown und Konzertverboten mit ihrem energetischen, positiven Sound kurzzeitig die Sonne in den Herzen der Zuhörenden zum Scheinen brachten – bevor sie wegen eines Unwetters ihre Show unterbrechen mussten. Jetzt dürfen sie (hoffentlich) zu Ende spielen und zeigen, was sie können.

 

Weitere Infos, Bilder und Videos der Bands findet ihr im Bereich Bands

close

Immer auf dem Laufenden bleiben